Meine politik

Der Politik gilt schon lange  mein Interesse. Deshalb habe ich mich nach dem Gymnasium in Köniz auch für das Geschichtsstudium entschieden. Auch alle meinen  bisherigen beruflichen Stationen waren eng mit der Politik verbunden: ob im Eidgenössischen Parlamentsdienst, bei der FDP des Kantons Zürichs, als persönliche Mitarbeiterin eines Regierungsrates und späterer Kommunikationsbeauftragter der Bildungsdirektion Kanton Zürich sowie aktuell als Geschäftsführerin eine Dachverbandes. Immer stand die Politik im Zentrum meiner Tätigkeit.

 

Mein Studium habe ich in Bordeaux, Frankreich absolviert. Dieser Auslandaufenthalt hat mich für die Vorzüge unseres liberalen und föderalen Staatswesen sensibilisiert.

 

Jetzt ist die Zeit gekommen, selber Politik zu machen und an der Gestaltung unserer Zukunft mitzuwirken. Deshalb kandidiere ich für den Grossen Rat des Kantons Aargau.

 

Meine politischen Schwerpunkte:

  • gutes und durchlässiges Bildungswesen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • liberale Wirtschaft
  • weltoffene Schweiz

 

Ich stehe ein für:

  • Vertrauen in das Erfolgsmodell Schweiz, welches weiterentwickelt werden muss,
  • Eigenverantwortung wo möglich, Solidarität wo nötig,
  • eine ehrliche und bürgernahe Politik.

 

Bitte unterstützen Sie meine Wahl indem Sie mich 2x auf Ihren Wahlzettel schreiben. Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen.

 

Christine Keller Sallenbach

 

 

Mein Spider auf Vimentis